TSV Sibbesse vergibt 191 Sportabzeichen

Sibbesse. Im Jahr 2018 haben 191 Sportlerinnen und Sportler – 126 Jugendliche und 65 Erwachsene – ihre körperliche Fitness durch den Erwerb des Sportabzeichens bewiesen. In einer kleinen Feierstunde im Klubhaus überreichte der Stützpunktleiter Ralf Weitemeyer die Abzeichen und Urkunden. Enttäuschend war die Resonanz. Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind leider nicht erschienen, um die offizielle Würdigung ihres sportlichen Erfolges zu erfahren. An der Friedrich-Busse-Schule werden die Abzeichen und Urkunden bereits vor den Sommerferien verliehen. Die Prüfungen wurden von Mitte Mai bis Ende September von 18 bis 19.30 Uhr auf dem Sibbesser Sportplatz durchgeführt. Häufig wurden Disziplinen auch nach Terminabsprachen abgenommen. Der Dank für ihr Engagement gebührt den bisherigen Prüfern Janine Giermann, Rosemarie Köhlmann, Gustav Laue, Hermann Beutner, Oliver Schwarzbach, Ulrich Kentzler und Ralf Bernhard.  Diese freuen sich besonders über die neuen Mitstreiter Nicol Drüke, Ute Sievers, Sabine Schwarzbach, Mareike Schwarze, Dirk Ganz, Uwe Maxelon und Christoph Nicolmann, die im Jahr 2018 ihre Prüfungslizenz erhielten und das bisherige TSV-Prüfungsteam dieses Jahr schon tatkräftig unterstützt haben. Gemeinsam schafften sie es mit den Lehrerinnen der Friedrich-Busse-Schule und einigen Eltern, den Ablauf reibungslos zu gestalten. Ein besonderer Dank geht an die Ortsfeuerwehr Sibbesse, die den Parkplatz des Sportplatzes abgesperrt hatte. Dadurch konnte eine sichere Abwicklung der 50 Meter-Läufe gewährleistet werden.

Erwachsene

Bronze: Kirsten Albrecht, Holger Drüke, Miriam Rerrer, Nicole Kleemeier, Sandra Rohlfes und Birgit Frühling-Hahne.

Silber: Sandra Russek, Daniela Schubmann, Andreas Kleemeier, Gustav Laue, Fabian Wesch, Sören Schiffer, Tanja Koch, Nina Stelling, Nicole Trittmacher, Christina Brandt, Sandra Piel, Tanja Bartol, Renate Jakobi, Stefan Matthiesen, Insa Hake, Yvonne Kath-Hasse, Mechthild Middelberg, Diane Hahne, Ann-Kristin Bauch und Hedda Beutner.

Gold: Jeannette Haake, Katrin Siegmund, Ulrike Schlösser, Mareike Schwarze, Tim Drüke, Rüdiger Lippe, Uwe Maxelon, Christoph Nicolmann, Marc Palandt, Roland Weinert, Ralf Weitemeyer, Thomas Haake, Oliver Schwarzbach, Rüdiger Winkel, Alexander Schwarze, Christoph Herweg, Kerstin Bolm, Nicol Drüke, Brigitte Kossok, Manuela Bott, Kathrin Hahne, Iris Heunecke, Marlena Heunecke, Ingola Nicolmann, Claudia Zastrow, Sanja Haake, Ralf Bernhard, Hermann Beutner, Sven Giermann, Uwe Stein, Thorsten Trittmacher, Marco Vogel, René Stelzer-Scholz, Gerhard Hegel, Robert Bernhard, Rolf Brandt, Tilman Elze, Roman Woyciechowski und Helmut Ossenkop.

Jugendliche

Silber: Elora Sophie Kretschmer, Nico Trittmacher und Colin Wiedmann.

Gold: Matti Haake, Johannes Kamusella, Theo Siegmund, Lina Herweg, Lilly Kleemeier,  Ida Herweg, Jan-Frederick Rohlfes und Leander Schwarze.

Familiensportabzeichen: Familien Haake (Thomas, Jeanette, Matti, Sanja);  Herweg (Christoph, Ida, Lina); Siegmund (Katrin, Theo, Erik); Schwarze (Mareike, Emilia Elisabeth, Leander, Alexander); Trittmacher (Nicole, Thorsten, Nico); Drüke (Holger, Nicol, Tim); Kleemeier (Andreas, Nicole, Lilly).

Das Sportabzeichen mit Zahl erhielten: Uwe Stein (10), Ralf Weitemeyer (20),  Alexander Schwarze (25) und Hermann Beutner (40).

115 Schüler-Sportabzeichen bei der Friedrich-Busse-Schule

Von 141 Bewerbern (2. bis 4. Klassen) haben 115 Schülerinnen und Schüler ihre sportliche Fitness bewiesen.

Gold: Janne Armerding, Hannah Armerding, Orlando-Marcellino Beelte, Lennart Behrens, Alexa Sophie Bierschwale, Jordi Falk, Katharina Frohns, Arwen Frühling, Jana Hartmann, Fynn Matthis Jurkschat, Christian Klages, Emilia Knolle, Matteo Kumor, Jonas Laue, Jaron Lechner, Dennis Lind, Yven Ole Lippert, Majken Eni Lippert, Deni Mamyshev, Leni Obermeier, Lara Piel, Malaika Pietsch, Jana Polefka, Nadine Polefka, Linus Röhr, Sewen Sattler, Till Jakob Schaper, Chiara Fabienne Schmidt, Lea Sabrina Schmulius, Erik Siegmund, Tian Julius Störig und Alina Wansiedler.

Silber: Jannik Beckmann, Luca Justin Berger, Argnesa Cimili, Mayla Dettmer, Charlyn Germer, Adrian Giermann, Mika Graen, Jonathan Graen, Diana Gross, Julian Großmann, Jona Guder, Emily Hahne, Leonie Heinz, Emily Hippler, Julian Kästner, Paula Kloidt, Lenny Krause, Pascal Leimann, Jakob Löhr, Mia-Sophie Modrow, Anna-Lena Möker, Max Nikos Olias, Philine Plath, Frauke Plath, Finn Louis Rasche, Laura Sophie Rau, Annika Rau, Kelly Rembold, Damon Röhr, Lisa Ruffing, Sarina-Victoria Schlünsen, Maren Isabell Schmulius, Katharina Schnelle, Hannah Sophie Schönrock, Max Schünemann, Emilia Elisabeth Schwarze, Leo Jonathan Sellmons, Ali Elias Varol, Greta Warnecke, Julia Wilke, Pauline Wolhorn, Zoé Wulf und Emily-Rose Zimmer.

Bronze: Amelie Bartetzko, Lucas Beckmann, Lasse Beckmann, Sanjena-Loren Beelte, Marie Bode, Moritz Bögel, Aylin Bozó, Denya-Fee Brauer, Evelia Sophie Briegert, Johanna Burbach, Kimberley Burbach, Pauline Chwalczyk, Jamie-Lee Lea Delelis, Aimée Louise Demanou, Kiara Espe, Alina Filar, Phineas Hatscher, Dave-Joel Hüttenrauch, Lion Jacobs, Termeh Kamarehei, Elya Khalil, Raik Klages, Marlon Krause, Gino Kreibohm, Jarne-Bened Kunitz, Lea Madlyn Kunze, Julius Kupka, Alisa Elena Masche, Jamy-Lee Joana Michaelis, Sophie Miehe, Romy Pompe, Alma Sophie Sandvoß, Niklas Schmidt, Aaliyah Schories, Lily Sophie Sternitzke, Amelie Tönnies, Jannis Timon Waldeck, Kiara Shirley Weissenfeld, Charlotte Wende und Artur Wolhorn.

Termine 2019: 11. April, von 17 bis 19 Uhr, Abnahme in der Schwimm- und Sporthalle Sibbesse.

Ab 17. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr (bis Ende September) immer montags Abnahme des Sportabzeichens auf Sportplatz in Sibbesse.

TSV-Sportabzeichen-Stützpunktleiter Ralf Weitemeyer (links) hatte die Sportabzeichen und Urkunden für 2018 überreicht.

Stützpunktleiter Ralf Weitemeyer (mitte) übergab die Sportabzeichen beim TSV Sibbesse.

191 Sportabzeichen beim TSV Sibbesse

2018 gesamt 191 mal Jugend gesamt 126 mal Erwachsene gesamt 65 mal

Gold 40 mal Gold 39 mal

Silber 46 mal Silber 20 mal
Bronze
40 mal Bronze 6 mal